31.10.2012  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Lana Del Rey: Tour 2013 mit fünf Deutschland-Konzerten | mit Video

 

Frankfurt - Erstmals seit ihrem großen Durchbruch kommt Lana Del Rey auf Tour nach Deutschland. Tickets für die Lana-Del-Rey-Tour 2013 gibt es via Eventim hier! Im April nächsten Jahres sind für die Lana-Del-Rey-Tour 2013 fünf Konzerte in Deutschland geplant – in Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und München.

Lana Del Rey "Ride". Auf tape.tv könnt ihr übrigens noch weitere Musikvideos von Lana Del Rey sehen!


Veranstalter der Lana-Del-Rey-Tour 2013 ist die Marek Lieberberg Konzertagentur. Bereits im November 2011 holte Lieberberg Lana Del Rey für zwei Termine nach Deutschland, der große Durchbruch – Lana Del Rey eroberte mit "Video Games" Platz eins der deutschen Single-Charts – kam kurz darauf. Es folgten die Hits "Born To Die", Summertime Sadness", "Blue Jeans" und nun "Ride". Im Rahmen der Lana-Del-Rey-Tour 2013 wird die Sängerin all diese Songs und viele mehr live präsentieren. Auch mit ihrem Album, "Born To Die", feierte Lana Del Rey Erfolge und erreichte damit in diversen Ländern Platz eins der Charts, u.a. auch in Deutschland. Bislang wurden weltweit über drei Millionen Exemplare von Lana Del Reys "Born To Die" verkauft. Nun folgt Mitte November die "Paradise Edition" von "Born To Die", die fünf zusätzliche Songs enthält, u.a. ihre Version von "Blue Velvet", die Lana Del Rey für die H&M-Kampagne aufgenommen hat.



Der offizielle Ticketvorverkauf für die Lana-Del-Rey-Tour 2013 startet am Montag, 5. November, um 9.00 Uhr. Tickets für die Lana-Del-Rey-Tour 2013 gibt es via Eventim hier... Live ist Lana Del Rey übrigens neben der Lana-Del-Rey-Tour 2013 auch am 17. November bei "Schlag den Raab" im Fernsehen zu sehen, wo sie ihre neue Single "Ride" vorstellen wird.

Lana Del Rey -Tour 2013 >>Tickets für die Lana-Del-Rey-Tour 2013
06.04. Hamburg, o2 World
15.04. Berlin, Tempodrom
17.04. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
20.04. Frankfurt, Jahrhunderthalle
25.04. München, Zenith

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

08.02.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Football-Fans dürften es schon wissen: Wie Beyoncé im Anschluss an ihren Auftritt bei der Halbzeitshow des 50. Super Bowls verkündete, begibt sich der R'n'B-Star im Sommer auf Welttournee.

 

08.02.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Elisabeth Rohne und Julien Weiß haben die Agentur raw communications gegründet. Ihre Kernkompetenz liegt in den Bereichen Public Relations, Brand Consulting und Künstlerbetreuung innerhalb der Kreativ- und Musikbranche.

 

08.02.16 |

Stadionrock – bei dem Begriff denkt man an die Stones, U2, Led Zeppelin. Woran man bisher nicht dachte: Online-Games. Gerade E-Sport-Events, bei denen hochdotierte Profiteams von Online-Gamern gegeneinander antreten, werden ein neues, attraktives Zugpferd auf dem Live-Entertainment-Markt.

 

05.02.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Der Bonner Rapper Ssio hat seine erste Nummer eins gelandet: "0,9" setzt sich gegen die Konkurrenz durch und lässt Avantasias "Ghostlights", das auf der Zwei chartet, hinter sich. Geholfen haben ihm dabei sicherlich auch hohe Streaming-Zahlen, die seit dieser Woche erstmals für die Ermittlung der Album-Charts berücksichtigt werden.