25.06.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Job For A Cowboy headbangen mit Marek Lieberberg

 

Frankfurt - Im November lässt die Marek Lieberberg Konzertagentur eine laute Packung Deathcore auf die deutschen Metalfans los. Job For A Cowboy aus Arizona headlinen die Tournee, Whitecapel und Annotations Of An Autopsy wärmen das Publikum auf.

Das Quintett Job For A Cowboy mischt in ihrer Musik die Stile Death Metal und Metalcore. Laut dem Veranstalter gilt der dadurch entstandene Deathcore als eine der vitalsten Spielarten des modernen Heavy Metal. Nachzuhören ist dieser Sound zum Beispiel auf dem zweiten Studioalbum, "Ruination" (Metal Blade/Sony Music).

Tickets sind unter anderem auf www.eventim.de sowie an allen CTS-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Job For A Cowboy - live 2010

12.11. Hamburg, Grünspan

13.11. Köln, Essigfabrik

15.11. Karlsruhe, Substage

19.11. München, Backstage/Halle

20.11. Berlin, C-Club

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News