23.04.2012  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

James Last begibt sich 2013 "einmal noch" auf Tournee

 

Bayreuth - James Last, der Altmeister des "Happy Sounds", geht zwischen 14. April und 18. Mai 2013 noch einmal auf Konzertreise durch sechs europäische Länder, bestätigt der Veranstalter der Gastspiele, Semmel Concerts. Unter dem Motto "einmal noch" spielt James Last, der kürzlich seinen 83. geburtstag feierte, mit seinem Orchester rund 22 Konzerte.

Darüber hinaus feiert er gemeinsam mit seinem Orchester und seinen Fans ein weiteres Jubiläum: die 50-jährige Zusammenarbeit mit seinem Stammlabel Polydor.Seit nunmehr über 60 Jahren ist James Last erfolgreich im Musikgeschäft und bereits seit 50 Jahren wird der Künslter von der Plattenfirma Polydor begleitet.

Ans Aufhören denkt der Schallplattenmillionär dennoch nicht: "Machen wir uns nichts vor, am Tag, an dem wir unser erstes Konzert haben, werde ich 84 Jahre alt. Das wird vermutlich meine letzte große internationale Tournee werden, aber Schluss ist erst, wenn der Deckel zuklappt."

Seine Tournee im kommenden Jahr, die den Titel "The LAST Tour" trägt, führt den Musiker nun ein weiteres Mal in die großen Hallen und Arenen Deutschlands, Österreichs, Großbritanniens, Dänemarks, Belgiens und der Schweiz. Eintrittskarten für die "The LAST Tour 2013" von James Last können unter anderem auf der Veranstalter-Website www.semmel.de erworben werden.

James Last - "The LAST Tour 2013"
15.04. Hof, Freiheitshalle
17.04. A-Wien, Wiener Stadthalle
18.04. München, Olympiahalle
20.04. Köln, LANXESS arena
21.04. Bremen, Halle 7
24.04. Krefeld, KönigPALAST
26.04. GB-London-Royal Albert Hall
27.04. GB-London, Royal Albert Hall
28.04. GB-Bournemouth, Bournemouth International Centre
01.05. B-Brüssel, Forest National
03.05. Erfurt, Messe
04.05. Berlin, O2 World
05.05. Dresden, Messe Dresden
07.05. Stuttgart, Porsche Arena
08.05. Neu-Ulm, ratiopharm arena
10.05. CH-Basel, St. Jakobsarena
11.05. Frankfurt, Festhalle Frankfurt
12.05. Dortmund, Westfalenhalle 1
14.05. DK-Aalborg, Aalborghallen
15.05. DK-Horsens, Forum Horsens
16.05. DK-Odense, Stadium Arena Fyn
18.05. Hamburg, O2 World Hamburg

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

2 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

01.07.15 |

Live Entertainment

International

The Rolling Stones erzielten mit ihren Auftritten seit 2012 ein Gesamtbruttoumsatz von bisher insgesamt rund 360 Millionen US-Dollar, berichtet Billboard.com.

 

01.07.15 |

Recorded Music

Szene

"Sing meinen Song" stand zwar am gestrigen Dienstag, 30. Juni 2015, quotentechnisch wieder ein wenig besser da, dennoch verlor die Show weiter Zuschauer. So wählten nur 1,85 Millionen Zuschauer die Vox-Show im Gesamtpublikum, noch einmal 140.000 weniger als in der Vorwoche.

 

01.07.15 |

Recorded Music

Wirtschaft

Der deutsche Sänger und Produzent Ron Flieger hat einen exklusiven Vertrag bei Universal Music Publishing Deutschland unterschrieben. Erstmals ins Licht einer breiten Öffentlichkeit getreten war der Künstler durch seine Remixe für Künstler wie Foster The People, Crystal Fighters, Ladyhawke und The Ting Tings.

 

01.07.15 |

Live Entertainment

Szene

10.000 Euro gehen dieses Jahr wieder als Förderung an einen Newcomer. Die Unterstützer: der Verband der Deutschen Konzertdirektionen (VDKD) gemeinsam mit Mitsponsor und Medienpartner „musikmarkt“. Die diesjährigen Gewinner: das Indiepop-Duo Joco.