25.02.2016  Recorded Music  Szene

Ina Müller wechselt zu Columbia

 

München – Ina Müller hat ein neues Label. Die norddeutsche Allround-Künstlerin wechselt von 105music zu Columbia, verbleibt also in der Sony-Music-Familie. Ina Müller arbeitet aktuell an einem neuen Album, das im Herbst 2016 erscheinen soll.

Andreas Kappel, General Manager Columbia, erklärt: "Ina Müller bewegt sich unglaublich leichtfüßig in den künstlerischen Sparten, in denen sie sich zuhause fühlt: sei es als Kabarettistin, Buchautorin, TV-Moderatorin oder als Musikerin jetzt bei Sony/Columbia. Dieser Werdegang und ihre überragende Talente haben uns komplett überzeugt und wir sind sehr stolz darauf, zusammen mit der Künstlerin und unseren Teams einen weiteren Meilenstein in ihrer Karriere zu erschaffen."

Sein Columbia-Kollege Patrick von Strenge ergänzt: "Columbia gewinnt eine absolut fantastische und einzigartige Künstlerin dazu. Keine andere Künstlerin in Deutschland verbindet Musik, Unterhaltung und Show wie Ina Müller."

Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.): Nico Gössel-Hain (Director Promotion, Columbia Four Music), Marcus Foag (Geschäftsführer, beckground tv GmbH), Patrick von Strenge (General Manager, Columbia), Andreas Kappel (General Manager, Columbia), Ina Müller, Willy Ehmann (Senior Vice President Music Division GSA, Sony Music), Bastian Ständer (Head Of Marketing, Columbia) und Markus Roth (Director Digital Domestic, Sony Music).

Ina Müller: Chart- und Bühnenerfolg

Ina Müllers letztes Album "48" (105music/Sony Music) liegt mittlerweile über zwei Jahre zurück. Der Longplayer stieg hierzulande auf Platz drei der Charts ein und erreichte im Frühjahr 2015 Platin-Status. Die zugehörige Tournee sahen über 250.000 Besucher bei 48 Konzerten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Auch im nächsten Jahr ist Ina Müller wieder live unterwegs. Die "Juhu-Tour" 2017 umfasst inzwischen 54 Termine, da ein Zusatzkonzert in der Stadthalle Chemnitz bestätigt ist. Als Veranstalter der Ina-Müller-Tour 2017 zeichnet Funke Media verantwortlich. Tickets sind unter anderem bei eventim.de erhältlich.

Ina Müller – "Juhu"-Tour 2017
>> Tickets via Eventim
07.01. Siegen, Siegerlandhalle
12.01. Chemnitz, Stadthalle (Zusatzkonzert)
13.01. Chemnitz, Stadthalle
14.01. Rostock, Stadthalle
15.01. Aurich, Sparkassen Arena
20.01. Göttingen, Lokhalle
21.01. Magdeburg, Getec Arena
22.01. Zwickau, Stadthalle
27.01. Braunschweig, Volkswagen Halle
28.01. Berlin, Mercedes-Benz Arena
29.01. Leipzig, Arena
03.02. Cottbus, Stadthalle
04.02. Hannover, TUI Arena
05.02. Kiel, Sparkassen Arena
10.02. Schwerin, Sport & Kongresshalle
11.02. Dresden, Messe Dresden Halle 1
12.02. Nürnberg, Arena Nürnberger Versicherung
16.02. Frankfurt, Jahrhunderthalle
17.02. Stuttgart, Porsche Arena
18.02. Mannheim, SAP Arena
24.02. Erfurt, Messehalle
25.02. Lingen, Emslandarena
26.02. Minden, Kampahalle
02.03. Flensburg, FLENS Arena
04.03. Oldenburg, EWE Arena
05.03. Bremerhaven, Stadthalle
10.03. A-Wien, Stadthalle
11.03. München, Olympiahalle
12.03. Regensburg, Donauarena
17.03. Düsseldorf, Mitsubishi Electric Hall
18.03. Dortmund, Westfalenhalle
19.03. Bielefeld, Seidenstickerhalle
23.03. Bamberg, Brose Arena
24.03. CH-Zürich, Hallenstadion
25.03. Kempten, BigBox
30.03. Oberhausen, König Pilsner Arena
31.03. Bremen, ÖVB Arena
01.04. Hamburg, Barclaycard Arena
02.11. Kassel, Stadthalle
03.11. Freiburg, Rothaus Arena/Messe
04.11. Heilbronn, Harmonie
10.11. Neubrandenburg, Jahnsportforum
11.11. Riesa, SACHSEN Arena
12.11. Fulda, Esperanto Halle
18.11. Köln, Lanxess Arena
19.11. Wetzlar, RitalArena
23.11. Saarbrücken, Saarlandhalle
24.11. Koblenz, Conlog Arena
25.11. Trier, Arena Trier
01.12. Hof, Freiheitshalle
02.12. Ulm, Ratiopharm Arena
03.12. Passau, Dreiländerhalle
07.12. Münster, Halle Münsterland
08.12. Essen, Grugahalle

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News