04.10.2013  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Gesaffelstein-Tour 2014 kommt im Februar nach Deutschland

 

Frankfurt - Ende Februar kommt der Techno-DJ Mike Levy alias Gesaffelstein auf Tour 2014 nach Deutschland. Anlass der Gesaffelstein-Tour 2014 ist die Veröffentlichung des Debütalbums "Aleph" (Parlophone Label Group/Warner). "Aleph" ist ab dem 1. November im Handel erhältlich.

Am 8. Oktober veröffentlicht Gesaffelstein zudem die Single-Auskopplung "Hate Or Glory". Des Weiteren ist ab dem 7. Oktober Gesaffelsteins offizielles Set vom "I Love Techno 2013" in Gent erhältlich. In der Vergangenheit produzierte Gesaffelstein auch für andere Künstler, unter anderem die Songs "Black Skinhead“ und "Send It Up“ von Kanye Wests Album "Yeezus".

In Deutschland ist die Gesaffelstein-Tour 2014 von 20. bis 22. Februar unterwegs und macht dabei zwei Mal halt. Karten für die Gesaffelstein-Tour 2014 gibt es unter anderem bei www.eventim.de und allen CTS-Vorverkaufsstellen. Als Veranstalter der Gesaffelstein-Tour 2014 zeichnet die Marek Lieberberg Konzertagentur verantwortlich.

Gesaffelstein - Tour 2014 >> Tickets via Eventim
20.02. Köln, Live Music Hall
22.02. Berlin, Huxleys Neue Welt

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

30.09.14 |

Recorded Music

Szene

Die Plätze an der Seite von "DSDS"-Godfather Dieter Bohlen füllen sich: Nach Heino bestätigt RTL nun den Schweizer DJ Antoine.

 

30.09.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Unter dem Titel "The UR Experience" wird Usher 2015 gemeinsam mit Nico & Vinz insgesamt sechs Konzerte im deutschsprachigen Raum geben.

 

30.09.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Neueinsteiger wo man auch hinschaut: Acht neue Alben tummeln sich in dieser Woche in den deutschen Album Top 10. Am erfolgreichsten ist Clueso, dessen sechstes Studioalbum "Stadtrandlichter" Platz eins erobert. Dahinter folgen Lenny Kravitz, Joe Bonamassa und Leonard Cohen.

 

29.09.14 |

Recorded Music

Szene

Die achte Staffel von "Das Supertalent" holt mit 4,96 Millionen Zuschauern gute TV-Quoten von 17,7 Prozent im Gesamtpublikum. Großartige Werte sicherte sich die Show insbesondere in der werberelevanten Zielgruppe, wo sie mit 2,76 Millionen einen Anteil von 28,3 Prozent einfuhr.