16.04.2013  Recorded Music  Wirtschaft

GEMA Tarife: DJ-Verein GDjC gegründet

 

Berlin – Im Zuge der Debatte um die neuen GEMA-Tarife für DJs hat sich ein neuer Verein namens German DJ Culture (GDjC) gegründet, "die Interessen der gesamten Bandbreite der Discjockeys in Deutschland" künftig besser vertreten zu können, wie es auf der offiziellen Website des Vereins heißt.

Dort heißt es weiter: "Der Verein sieht sich als Abbild der Gemeinschaft aller DJs, LJs, VJs und LiveActs." Über den GDjC sollen Mitglieder gegenüber der Öffentlichkeit und Presse repräsentiert werden. Zudem will sich der Verein mit "Behörden, staatlichen Institutionen, Vereinen und sonstigen Vereinigungen" austauschen, um die Anliegen der DJ Kultur vernünftig vertreten zu können.

Der GDjC, der inmitten der Diskussion um die Angemessenheit der neuen GEMA-Tarife für DJs gegründet wurde, will seine Mitglieder zudem in Fragen zu Verwaltung, Künstlerverträgen oder Buchhaltung unterstützen. Fortbildungen in den für den DJ-Bereich relevanten Bereichen sind ebenfalls geplant. Auch Nachwuchsförderung sowie Aufklärung zum Berufsbild "Discjockey" stehen auf dem Programm des GDjC.

Fortschritt in Sachen GEMA-Tarife für DJs

Für die Verständigung zwischen Urhebern und DJs, will sich der Verein zeitnah einsetzen. Ein Verein wie der GDjC, in dem sich deutsche DJs organisieren können, dürfte Schwung in die anhaltende Debatte in Sachen GEMA-Tarife für Djs bringen. Die Mitgliederzahlen der offizielle Facebook-Seite des GDjC nehmen konstant zu. Dort sind auch die ersten offiziellen Mitglieder des Vereins gelistet. Bis Mai 2013 will der GDjC die Gründung abgeschlossen haben. Die Resonanz der DJs sei bislang "sehr positiv" gewesen, heißt es auf der offiziellen Website.

Als Kooperationspartner listet der GDjC auf seiner Facebook-Seite die LiveKomm, das Bündnis kultur-retten.de, die VibrA School Of DJing sowie digitalanalog.org. Olaf Möller, Vorstandsvorsitzender der Berliner Clubcommission und Politischer Sprecher der LiveKomm, bestätigte auf Anfrage von Musikmarkt die Seriosität des GDjC.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News