05.10.2010  Recorded Music  Wirtschaft

Foreign Media Group Germany GmbH hat neuen Eigentümer

 

München/Apeldoorm – Die NL Media Groep B.V. mit Sitz in Apeldoorn hat vor kurzem von der Foreign Media International B.V. alle Anteile an der Foreign Media Group Germany GmbH erworben. Somit geht die deutsche Niederlassung der Foreign Media Group komplett in den Besitz der NL Media Groep über.

Die NL Media Groep ist ein führendes Medienunternehmen, das seit vielen Jahren erfolgreich eine große Vielfalt von Produkten aus den Bereichen Buch, Film, Musik, Games und Merchandising verlegt. Aufgrund der Vermarktungserfahrung in der Breite gepaart mit der Spezialisierung in den einzelnen Teilbereichen bedient die NL Media Groep eine Vielzahl unterschiedlichster Absatzkanäle und biete somit vielseitige Auswertungs- und Wachstumsmöglichkeiten in bestehenden wie in neuen Märkten.

Mit dem Erwerb der Foreign Media Group Germany nutzt die NL Media Groep die Gelegenheit, in den deutschen Markt zu expandieren. Durch die Vernetzung mit der neuen Muttergesellschaft sowie die Nutzung gemeinsamer Kompetenzen und Ressourcen würden sich für die deutsche Foreign Media "völlig neue Chancen" ergeben. Im Mittelpunkt steht zum Anfang der Ausbau der Aktivitäten im Klassik- und Home-Entertainment-Markt. Neue Lizenzen und Kataloge seien bereits in Arbeit. Mittelfristig plant man das Kerngeschäft um alternative Strategien zu ergänzen und damit die Marktposition der Foreign Media Group in Deutschland auf "ein neues Niveau zu heben", wie es dazu heißt.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

29.04.16 |

Live Entertainment

Messen/Events

Die Veranstalter des Reeperbahn Festival 2016 haben die ersten Acts bekanntgegeben, die zwischen dem 21. und 24. September beim Festival-Teil des Branchentreffs auftreten werden.

 

29.04.16 |

Live Entertainment

Schweiz

Im Rahmen der Verleihung des Schweizer Live-Preises Xaver Award 2016 wurde Freddy Burger für sein großes Engagement im Schweizer Entertainment- und Show-Business mit dem Xaver Of The Year ausgezeichnet.

 

29.04.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Zwar sind es zum Ende der Chart-Woche doch "nur" elf Releases geworden, mit denen Prince in den deutschen Album- und Single-Charts vertreten ist, doch schmälert dies keineswegs die Würdigung des verstorbenen Künstlers durch seine Fans.

 

29.04.16 |

Live Entertainment

Messen/Events

Das Finale der UEFA Champions League 2015/2016 wird in diesem Jahr von einer prominenten Künstlerin eröffnet: Alica Keys tritt am 28. Mai vor Anpfiff des Fußballspiels im Giuseppe-Meazza-Stadion in Mailand auf.