05.10.2010  Recorded Music  Wirtschaft

Foreign Media Group Germany GmbH hat neuen Eigentümer

 

München/Apeldoorm – Die NL Media Groep B.V. mit Sitz in Apeldoorn hat vor kurzem von der Foreign Media International B.V. alle Anteile an der Foreign Media Group Germany GmbH erworben. Somit geht die deutsche Niederlassung der Foreign Media Group komplett in den Besitz der NL Media Groep über.

Die NL Media Groep ist ein führendes Medienunternehmen, das seit vielen Jahren erfolgreich eine große Vielfalt von Produkten aus den Bereichen Buch, Film, Musik, Games und Merchandising verlegt. Aufgrund der Vermarktungserfahrung in der Breite gepaart mit der Spezialisierung in den einzelnen Teilbereichen bedient die NL Media Groep eine Vielzahl unterschiedlichster Absatzkanäle und biete somit vielseitige Auswertungs- und Wachstumsmöglichkeiten in bestehenden wie in neuen Märkten.

Mit dem Erwerb der Foreign Media Group Germany nutzt die NL Media Groep die Gelegenheit, in den deutschen Markt zu expandieren. Durch die Vernetzung mit der neuen Muttergesellschaft sowie die Nutzung gemeinsamer Kompetenzen und Ressourcen würden sich für die deutsche Foreign Media "völlig neue Chancen" ergeben. Im Mittelpunkt steht zum Anfang der Ausbau der Aktivitäten im Klassik- und Home-Entertainment-Markt. Neue Lizenzen und Kataloge seien bereits in Arbeit. Mittelfristig plant man das Kerngeschäft um alternative Strategien zu ergänzen und damit die Marktposition der Foreign Media Group in Deutschland auf "ein neues Niveau zu heben", wie es dazu heißt.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News

 
 

24.10.14 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Die international erfolgreiche Boygroup One Direction gab die Europa-Konzerte ihrer weltweiten "On The Road Again"-Stadion-Tour 2015 bekannt, den Auftakt macht Wien.

 

24.10.14 |

Recorded Music

Schweiz

Helene Fischer bekam im Rahmen ihrer Tour 2014 im Züricher Hallenstadion von Universal Music Schweiz insgesamt vier Platin-Auszeichnungen überreicht.

 

24.10.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Im Rahmen des Sony-Music-Events "Laut in München 2014" übergab Manfred Rolef, Vice President der AOR-Labelgroup, verschiedene Edelmetall-Auszeichnungen an die Amigos und Fantasy. Roland Kaiser wurde zudem mit einem besonderen Award geehrt.

 

24.10.14 |

Recorded Music

Szene

"Queen Of Soul" Aretha Franklin interpretiert auf "Aretha Franklin Sings The Great Diva Classics" bekannte Lieder weiblicher Künstler wie Adele, Alicia Keys und Whitney Houston.