21.07.2010  Recorded Music  Szene

EMI signt Kult-Blondine Daniela Katzenberger

 

Berlin - Seit Wochen verfolgen Millionen von Vox-Zuschauern die Sendung "Goodbye Deutschland". Grund für diese Traumquoten ist die Eröffnung des Café Katzenberger in Santa Posa auf Mallorca – einer Gastronomie von Deutschlands Kult-Blondine Daniela Katzenberger. Vom Medien-Trubel hat die 23-Jährige allerdings noch nicht genug. Jetzt will sie das Publikum auch mit ihren Gesangskünsten erobern. Einen Plattenvertrag hat Katzenberger bereits in der Tasche.

Auf das Gesangstalent der jungen Ludwigshafenerin wurde zunächst Popsängerin Loona aufmerksam. Sie hörte Daniela während der Renovierungsarbeiten des Cafés Katzenberger singen und bot ihr promt einen Gastauftritt in ihrem neuen Musikvideo an. Ausschnitte des Videodrehs strahlte Vox am 20. Juli aus, worauf sich der Major EMI Music Germany meldete.

Manfred Rolef, Vice President Catalogue GSA EMI Music Germany, erklärte: "Wir sind begeistert von Danielas Vielseitigkeit. Sie ist eine sehr talentierte und professionelle junge Frau, die sehr gut singen kann und alle mit ihrer Natürlichkeit begeistert. Wir freuen uns auf den Release ihrer ersten Single bei EMI."

Die Veröffentlichung der bisher noch unbetitelten Debüt-Single ist für den 27. August angesetzt. Am gleichen Tag wird Daniela Katzenberger den Song vor etwa 10.000 erwarteten Fans bei " The Dome 55" in Hannover präsentieren.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

1 Leser fand diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News