14.06.2011  Live Entertainment  Spielstätten

David Garrett erhält Auszeichnung von der Lanxess Arena

 

Köln - David Garrett zieht mit seiner Musik Menschenmassen an. Das stellte er unter anderem auch in der Lanxess Arena in Köln unter Beweis:

Am 11. Juni füllte der Stargeiger mit der "Rock Symphonies"-Show die Spielstätte. Und auch die "Crossover"-Show vom 23. Mai – einem Zusatztermin auf Grund der großen Nachfrage – war ausverkauft. Bislang sahen 70.000 Fans den Stargeiger in der Kölner Venue. Dafür ehrte ihn die Lanxess Arena mit einem fünffachen Sold-Out-Award.

„David Garrett hat bei seinen bisher ausverkauften Konzerten in der Lanxess Arena jedes Mal überwältigende Shows geboten. Mit seinen packenden Auftritten begeistert er regelmäßig unser Publikum. Den Sold Out Award an David Garrett zu überreichen ist nicht nur eine Auszeichnung für eine außergewöhnliche Person, sondern auch für unsere Verbundenheit zu David Garrett und der Deutschen Entertainment AG DEAG“, erklärt Stefan Löcher, Geschäftsführer der Arena Management GmbH.

"The 5th" von David Garrett aus seinem Album "Rock Symphonies".

David Garrett kehrt am 16. November 2012 in die Lanxesss Arena zurück und präsentiert dann noch einmal sein "Rock Symphonies"-Programm.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News