25.01.2016  Recorded Music  Szene

"DSDS 2016" holt wieder über 5 Millionen Zuschauer

 

Köln - Zum zweiten Mal in der aktuellen 2016er Staffel sicherte "Deutschland sucht den Superstar" RTL ein Gesamtpublikum von über fünf Millionen Zuschauern. Die 5,08 Millionen bedeuteten für "DSDS" am Samstag, 23. Januar, 15,6 Prozent Marktanteil.

Das Zugpferd, das dahinter steckt, ist erneut Das "Dschungelcamp" bzw. "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" im Anschluss an "DSDS", das am Samstag gar den Tagessieg einfuhr. Mit 7,13 Millionen Zuschauern gelang RTL damit ein seltener Sieg gegen die Öffentlich-Rechtlichen. Das ZDF landete knapp hinter "Ich bin ein Star" mit 7,11 Millionen für "Der Kommissar und das Meer".

"DSDS 2016" erreichte derweil im Gesamtpublikum Rang sechs im Tagesranking sowie Platz zwei zur Primetime um 20.15 Uhr (hinter "Der Kommissar und das Meer").

In der werberelevanten Zielgruppe stand der Samstagabend ganz im Zeichen von RTL: "Ich bin ein Star" lag mit 4,07 Millionen Zuschauern in der Gruppe der 14- bis 49-Jährigen klar vorne (Marktanteil: 40,1 Prozent), während "Deutschland sucht den Superstar" mit 2,78 Millionen und einem Marktanteil von 25,2 Prozent zur Primetime Rang zwei im Tagesranking ergatterte. Auf Platz drei folgt übrigens erneut "DSDS 2016": Die Wiederholung um 00.01 Uhr sahen dann noch 1,40 Millionen Werberelevante – ein Anteil von 26,4 Prozent.

Künftig läuft "DSDS 2016" übrigens nicht mehr mittwochs und samstags, sondern nur noch samstags. Anstatt dessen läuft mittwochs nun die neue Staffel von "Der Bachelor". Das "DSDS 2016"-Finale findet am 7. Mai statt.

"DSDS 2016" - TV-Quoten

Termin TV-Quote insg. Anteil insg. TV-Quote 14- bis 49-J. Anteil 14- bis 49-J.
02.01.2016 4,96 Millionen 14,4 Prozent 2,67 Millionen 22,7 Prozent
06.01.2016 4,67 Millionen 13,9 Prozent 2,72 Millionen 22,8 Prozent
09.01.2016 4,24 Millionen 13,0 Prozent 2,48 Millionen 22,8 Prozent
13.01.2016 4,36 Millionen 13.7 Prozent 2,50 Millionen 21,4 Prozent
16.01.2016 5,44 Millionen 16,6 Prozent 3,06 Millionen 26,7 Prozent
20.01.2016 4,37 Millionen 13,5 Prozent 2,44 Millionen 21,1 Prozent
23.01.2016 5,08 Millionen 15,6 Prozent 2,78 Millionen 25,2 Prozent

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.05.16 |

Live Entertainment

International

New York - Die Broadway-Saison 2015/2016 endet auch dieses Mal mit einem Umsatz- und Besucherplus und erzielt dadurch das beste Ergebnis seit der ersten Aufzeichnung im Jahr 1984/1985.

 

24.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Thomas Godoj ist mit seinem Label Tomzilla Musik eine langfristige Kooperation mit F.A.M.E. Recordings eingegangen.

 

24.05.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Spotify beugt sich dem Wettbewerb und schraubt den Preis für das Streaming-Familienabo deutlich nach unten. Mit 14,99 Euro im Monat für eine bis zu sechsköpfige Familie fällt der Preis um bis zu 20 Euro.

 

23.05.16 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Vorgefertigte Genre- oder Mood-Playlists erfreuen sich bei Streaming-Diensten wachsender Beliebtheit. Spotify hat nun verkündet, dass die kuratierten Playlists des Streaming-Portals wöchentlich insgesamt eine Milliarde Streams verzeichnen.