24.04.2012  Recorded Music  Szene

Cro: Debütalbum "Raop" erscheint im Juli

 

Köln - Das Veröffentlichungsdatum für das Debütalbum von Raper Cro, "Raop" (Chimperator/Groove Attack), steht nun fest: Der Longplayer wird am 6. Juli in den Handel kommen. Der Rapper wird ab Mai zudem auf "Road to Raop Festival Tour" unterwegs sein.

Er ist bekannt als Rapper mit der Pandamaske und veröffentlicht mit "Raop" nun auch sein erstes Album: Cro. Seine Single "Easy" sorgte bereits für Furore und stieg auf Platz zwei der deutschen Charts ein. Die Verkaufserfolge von Cro sind auch deshalb beachtlich, weil "Easy" vor dem offiziellen Start bereits 16 Wochen lang als kostenloser Download verfügbar war. Die gleichnamige EP, die außer der Single noch drei weitere Titel enthält, eroberte Ende März Platz eins der iTunes-Charts.

Cro ist derzeit gemeinsam mit den Acts Ahzumjot und Rockstah auf "Hip Teens Wear Tight Jeans Tour" unterwegs. Die Konzertreise ist bereits komplett ausverkauft. Im Mai startet dann auch Cros große Festival-Tour, welche den Künstler unter anderem zu "Rock am Ring" und "Rock im Park" sowie auf das "Campus Open Air" führt.

Cro mit der Pandamaske gilt als Vertreter der neuen Generation Rap. Er ist seit Anfang des Jahres bei Universal Music Publishing unter Vertrag.

"Hip Teens Wear Tight Jeans 2012 Tour " – Cro, Ahzumjot und Rockstah live
21.04. Münster, Skaters Palace
22.04. Duisburg, High5Club
25.04. München, Feierwerk
26.04. Koblenz, Circus Max'imus
27.04. Stuttgart, Universum
28.04. Weinheim, Cafe Central
29.04. Köln, Underground
30.04. Augsburg, Kantine
02.05. Frankfurt, Nachtleben
03.05. Trier, Ex-Haus
04.05. Würzburg, Cairo
06.05. A-Wien, B72
09.05. Dresden, Scheune
10.05. Berlin, Magnet
11.05. Bremen, Tower
12.05. Kiel, Orange Club
13.05.2 Hamburg, Uebel & Gefährlich

"Road to Raop Festival Tour"
05.05. Podersdorf, Surfweltcup
25.05. Straubing, Pfingst Open
26.05. Luxemburg, Food for Your
31.05. Paderborn, Asta Sommerfestival
02.06. Nürnberg, Rock im Park
03.06. Nürburgring, Rock am Ring
09.06. Homberg, Musikschutz
22.06. Wohlen - Touch the Air
29.06. Osterburg, Made in Germany
30.06. Bonn - Jan Delay Support
05.07. Ferropolis, Splash! Festival
06.07. Hamburg, Campus Open AIR
14.07. Stuttgart, HipHop Open
15.07. Mgladbach, Horst
28.07. Großefehn/Ostfriesland, Omas Teich
29.07. Paaren/Glien, Greenville Festival
09.08. Feldkirch,Poolbar Festival
17.08. Wirges, Spack
21.-22.09. Hamburg, Reeperbahn

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

19.09.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Zum dritten Mal lud "musikmarkt" im Rahmen des Reeperbahn Festivals zum Get Together. Bei indischem Curry und Bier konnten in lockerer Atmosphäre Kontakte gepfelgt und neue geknüpft werden. Die Redaktion begrüßte rund 150 Gäste im Shikara Quick, darunter Repräsentanten von der Initiative Musik, Eintrittskarten.de, Karsten Jahnke, Sony Music, Warner Music, Velomax und Semmel Concerts.

 

19.09.14 |

Recorded Music

Messen/Events

Bis auf Damon Albarns Solodebüt "Everyday Robots", Anna Calvi mit "One Breath" und "So Long, See You Tomorrow" von Bombay Bicycle Club finden sich vor allem Newcomer in der Nominiertenliste des Mercury Prize 2014.

 

19.09.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Laut eigener Aussage kann Sony aktuell mit den "starken, innovativen Produkten" von Apple und Samsung nicht mithalten.

 

19.09.14 |

Recorded Music

Szene

Auch das "Rising Star"-Finale, das aufgrund schlechter TV-Quoten eilig vorgezogen wurde, stieß auf wenig Gegenliebe beim Publikum. 1,38 Millionen sahen insgesamt zu, in der werberelevanten Zielgruppe waren es 830.000 Zuschauer.