04.05.2011  Recorded Music  Schweiz

Charts Schweiz KW 18 - Baseballs halten die Führung | mit Videos

 

Zürich - The Baseballs sind auch in ihrer zweiten Chartswoche nicht vom Thron zu stoßen. Nach wie vor notiert das Rockabilly-Trio aus Berlin mit seinem zweiten Album, "Strings 'N' Stripes" (Warner Music), auf der Eins.

Ansonsten passiert in den oberen Chart-Regionen nicht allzu viel: Die Guano Apes sind mit "Bel Air" (Sony Music) nach zweiwöchiger Pause zurück in den Top 10 und notieren auf Platz acht. Im Vergleich zur Vorwoche sind nur Roxette nicht mehr unter den Top 10 zu finden. Ihr Comeback-Album "Charm School" (EMI Music) landet auf Rang 14.

Der erste Neueinstieg landet auf Position 48. Es handelt sich um ein Tribut an den im März 2009 verstorbenen französischen Sänger Alain Bashung. An "Tels Alain Bashung" (Universal Music) wirkten diverse Interpreten mit.

Auch in den Top 10 der Single-Charts bewegt sich in dieser Woche nicht viel: Die Führung geht nach wie vor an Jennifer Lopez feat. Pitbull und "On The Floor" (Universal Music). Adele re-entert das Feld auf der Acht mit "Rolling In The Deep" (Musikvertrieb).

Mehr Videos können Sie auf tape.tv sehen.



Dafür muss Lady Gaga mit "Born This Way" (Universal Music) weichen. Die Pop-Diva fällt von Platz zehn auf Rang elf.

Mehr Videos von Lady Gaga gibt's auf tape.tv.



Die ersten Neueinsteiger in den Single-Charts sind Bob Sinclar & Raffaella Carra mit "Far l'amore" (Universal Music) auf Platz 18. Ebenfalls neu auf Position 34 sind Bushido und J-Luv mit "Vergiss mich" (Sony Music), der ersten Single-Auskoppelung aus Bushidos kommendem Album "Jenseits von gut und böse".



Album Top 10 – 2. bis 8. Mai 2011:
01. (01) The Baseballs "Strings 'N' Stripes"
02. (02) Foo Fighters "Wasting Light"
03. (04) Adele "21"
04. (08) Bruno Mars "Doo-Wops & Hooligans"
05. (05) Celtic Woman "Songs From The Heart"
06. (07) Milow "North & South"
07. (06) Herbert Grönemeyer "Schiffsverkehr"
08. (12) Guano Apes "Bel Air"
09. (10) Peach Weber "Mister Gaga"
10. (03) Maná "Drama y luz"

Nicht mehr in den Top 10:
14. (09) Roxette "Charm School"

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News