21.09.2011  Recorded Music  Österreich

Charts Österreich KW 37: Dream Theater und The Kooks entern Top 10 | mit Videos

 

Wien – Dream Theater entern die Charts mit "A Dramatic Turn Of Events" (Warner Music) auf der Fünf, ihre bislang erfolgreichste Chartsplatzierung in Österreich. Auch The Kooks schaffen den direkten Sprung in die Top 10 und platzieren "Junk Of The Heart" (Capitol) auf Rang neun.

Wynton Marsalis & Eric Clapton verpassen die Top 10 mit "Play The Blues Live From Jazz At Lincoln Center" (Warner Music) nur knapp und notieren auf Rang elf. Ebenfalls neu dabei: Alexandra Stan, die ihr Debütalbum "Saxobeat" (Sony Music) auf Position 25 platziert. Mit "Mr. Saxobeat", der ersten Single-Auskoppelung, re-entert die Sängerin zudem die Top 10 auf der Neun. Die Top 3 der Album-Charts bleiben im Vergleich zur Vorwoche unverändert.

Bei den Singles gehen Maroon 5 feat. Christina Aguilera mit "Moves Like Jagger" erstmals in Führung. Lady Gaga, die erste Neueinsteigerin, platziert "You And I" (beide Universal Music) auf Rang 13.

Lady Gaga "You And I": Auf tape.tv können Sie übrigens noch weitere Musikvideos von Lady Gaga sehen.



Rosenstolz sind ebenfalls neu dabei: Mit "Wir sind am Leben" (Universal Music), der ersten Single-Auskoppelung vom gleichnamigen Album, auf Rang 17.

Rosenstolz "Wir sind am Leben": Mehr Videos von Rosenstolz gibt's auf tape.tv.



Leona Lewis entert die Charts gemeinsam mit dem schwedischen DJ Acivii und "Collide" (Sony Music) auf Position 29, gefolgt von Coldplay mit "Paradise" (Capitol) auf Platz 30.

Album Top 10 – 12. bis 18. September 2011:
01. (01) David Guetta "Nothing But The Beat"
02. (02) Red Hot Chili Peppers "I'm With You"
03. (03) Andreas Gabalier "Herzwerk"
04. (06) Adele "21"
05. (NEU) Dream Theater "A Dramatic Turn of Events"
06. (07) Andreas Gabalier "Da komm' ich her"
07. (04) Hubert von Goisern "Entwederundoder"
08. (09) Amy Winehouse "Back To Black"
09. (NEU) The Kooks "Junk Of The Heart"
10. (05) Hansi Hinterseer "Zwei Herzen"

Nicht mehr in den Top 10:
12. (08) Amigos "Mein Himmel auf Erden"
17. (10) The Beatles "1 (Remastered)"

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

21.12.14 |

Recorded Music

Szene

Madonna veröffentlicht im März 2015 ihr neues Album "Rebel Heart" über Universal Music. Nachdem Demos ihrer neuen Songs illegal im Netz aufgetaucht waren, hat die "Queen Of Pop" überraschend sechs Songs offiziell veröffentlicht.

 

19.12.14 |

Recorded Music

Schweiz

Die mathematisch-logische Folge der bisherigen Albumveröffentlichungen der Schweizer Sängerin Eliane ist leicht erkennbar: Jedes Jahr ein neues Album, jedes Mal ein Treppchen höher. Daher steht nach Platz vier mit "Like The Water" (2012) und Rang drei "Venus & Mars" (2013) für "Bright Lights" (2014) logischerweise Position zwei für "das größte Schweizer Talent" von 2012 zu Buche.

 

19.12.14 |

Live Entertainment

Wirtschaft

Das Amtsgericht Berlin-Charlottenburg hat am heutigen 19. Dezember das Insolvenzverfahren über das Vermögen von creative talent eröffnet. Der als Insolvenzverwalter bestellte Rechtsanwalt Thomas Kühn plant 2015 Käufer der abgesagten Kylie-Minogue-Tour 2014 entschädigen.

 

19.12.14 |

Recorded Music

International

Mit 375.000 Einheiten erreicht J. Cole auch mit seinem dritten Studioalbum, "2014 Forest Drive" die Spitze der US-Album-Charts. Mit seinen bisherigen zwei Alben, "Cole World: The Sideline Story" von 2011 und "Born Sinner" von 2013 eroberte er bereits die Eins und hat zudem mit jedem Album die Verkaufszahl gesteigert.