28.04.2011  Recorded Music  Österreich

Charts Österreich KW 16 - Baseballs, Jazz Gitti und Lady Gaga entern die Top 10 | mit Videos

 

Wien – The Baseballs sind die erfolgreichsten Neueinsteiger in den Charts in Österreich. Das Berliner Rockabilly-Trio platziert sein zweites Album, "Strings 'N' Stripes" (Warner Music), auf Rang drei. Der höchste nationale Chart-Entry gelingt Jazz Gitti, die mit "Männertraum" (Rebeat) auf der Acht notiert.

Big Time Rush, bekannt aus der gleichnamigen Serie auf Nikelodeon, feiern ihr Debüt in den Charts in Österreich. Das Quartett verpasst die Top 10 mit "BTR" (Sony Music) nur knapp und verharrt vorerst auf Rang zwölf.

Die Führung in den Album-Charts erobert ein gelber Schwamm: Spongebob notiert mit "Bobmusik - das gelbe Album" (Sony Music) erstmals auf der Pole Position. Foo Fighters, die Erstplatzierten der vergangenen Woche, fallen mit "Wasting Light" (Sony Music) auf die Fünf.

In den Single-Charts erobert Jennifer Lopez die Spitze mit "On The Floor" (Universal Music) zurück. Für den Song erhielt der Popstar unterstützung von Rapper Pitbull. Der wiederum holte sich für "Give Me Everything" (Sony Music) Ne-Yo, Afrojack und Nayer ins Boot. Gemeinsam klettern sie in dieser Woche von Position 20 auf die Neun.

Caro Emerald, die Erstplatzierte der Vorwoche, rutscht mit "A Night Like This" (Universal Music) auf den zweiten Platz. Die niederländische Sängerin entert zudem mit dem dazugehörigen Album, "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor", erstmals die Top 10 auf Rang sieben.

Auf tape.tv gibt's noch mehr Videos von Caro Emerald.



Lady Gaga ist die erste Neueinsteigerin in den Single-Charts. Die Pop-Diva landet mit "Judas" (Universal Music) auf der Sieben. Es hadelt sich dabei um die zweite Auskoppelung aus "Born This Way", Lady Gagas zweitem Studioalbum, das am 23. Mai veröffentlicht wird.

Die nächsten Neueinsteiger landen weit abgeschlagen auf Position 62. Die Rede ist von Selena Gomez & The Scene mit "Who Says" (Universal Music).

Mehr Videos von Selena Gomez gibt es auf tape.tv.



Album Top 10 – 18. bis 24. April 2011:
01. (01) Spongebob "Bobmusik - das gelbe Album"
02. (02) Herbert Grönemeyer "Schiffsverkehr"
03. (NEU) The Baseballs "Strings 'N' Stripes"
04. (03) Andreas Gabalier "Herzwerk"
05. (01) Foo Fighters "Wasting Light"
06. (06) Adele "21"
07. (19) Caro Emerald "Deleted Scenes From The Cutting Room Floor"
08. (NEU) Jazz Gitti "Männertraum"
09. (10) Udo Jürgens "Der ganz normale Wahnsinn"
10. (11) Bruno Mars "Doo-Wops & Hooligans"

Nicht mehr in den Top 10:
14. (08) Peter Alexander "Seine größten Erfolge und mehr"
15. (04) Attwenger "Flux"
27. (09) Die Wiener Philharmoniker "Faszination Klang"
48. (07) Fler "Airmax Muzik 2"

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News