02.02.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Budde Music sichert sich Hille Hillekamps Kataloge und Kelvin Jones

 

Berlin – Budde Music hat sein Verlagsrepertoire erneut erweitert: Gemeinsam mit Reservoir/Reverb Music wurde der Brite Kelvin Jones co-gesignt, zudem betreut Budde Music die Kataloge von Hille Hillekamps Grand H Music und Little H Music.

Bei Kelvin Jones arbeiten beide Unternehmen gemeinschaftlich auf allen kreativen und administrativen Ebenen. Im Fokus steht dabei besonders Jones' Debütalbum "Stop The Moment", das vergangenes Jahr über Four Music/Sony Music erschienen ist. Zuvor hatte der Sänger mit dem Titel "Call You Home" erstmals für Aufsehen gesorgt.

Benjamin Budde, MD Budde Music, erklärt: "Wir haben Kelvins Musik schon lange bewundert und seine Karriere seit einiger Zeit genau verfolgt. Wir sind überaus glücklich in Verbindung mit unseren Freunden von Reservoir/Reverb Music zu arbeiten, bei denen wir das Gefühl haben, dass sie für uns der perfekte Partner für dieses spannende Projekt sind."

Annette Barrett, MD Reverb UK, ergänzt: "Unsere Freude ist doppelt groß, da wir zum einen mit dem unglaublich talentierten Kelvin Jones zusammenarbeiten dürfen und zum anderen die Möglichkeit haben, ein neues, kreatives Kapitel mit dem Budde-Music-Team aufzuschlagen."

Auch Hille Hillekamp vertraut Budde Music

Desweiteren wird Budde Music fortan die Kataloge des deutschen Produzenten und Verlegers Hille Hillekamp (Grand H Music und Little H Music) verwalten.

Hille Hillekamp und Grand H Music waren unter anderem an Songs von Katy Perry ("Firework"), Pitbull ("I Know You Want Me"), Seal ("Love's Divine") und Rihanna ("S&M") beteiligt. Aktuell steht mit "Die immer lacht" von Stereoact feat. Kerstin Ott ein weiterer Grand-H-Song auf Platz 23 der deutschen Single-Charts.

Prof. Rolf Budde führt aus: "Meine Freude über die Zusammenarbeit ist natürlich nicht nur auf Grund der langjährigen Freundschaft sehr groß. Hilles Erfahrung in der Branche sowie die Kreativität in seiner Arbeit als Verleger zeichnen sich durch unzählige Hits in den Charts aus. Das Vertrauen in langfristiges, partnerschaftliches Arbeiten in Kombination mit seinem Know-how lassen mich freudig auf zukünftige Projekte blicken."

Hille Hillekamp fügt hinzu: "Nach vielen Versuchen über die Jahre haben mein langjähriger Freund Rolf Budde und ich nun endlich auch eine offizielle Zusammenarbeit vereinbaren können. Ich kenne Rolfs Team auch schon seit vielen Jahren und weiß die Administration meiner Verlage dort in besten Händen."

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News