14.07.2010  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Bono wieder hergestellt, Tour geht weiter

 

Frankfurt am Main - U2-Leadsänger Bono ist wieder fit. Die für August und September angekündigten Deutschlandkonzerte in Frankfurt, Hannover und München finden wie geplant statt. Veranstalter sind die Marek Lieberberg Konzertagentur und Wizard Promotions.

Zwei Monate nach Bonos Operation haben sich U2 nun in einer Videobotschaft an die Fans gewandt und verkündet, die Zeit für neue Ideen und Songproduktionen genutzt zu haben. Die 16 abgesagten Konzerte in den USA und Kanada werden bei der Welttournee hintenangestellt und auf das Frühjahr 2011 verschoben. Mehr als eine Million verkaufte Tickets behalten bis dahin ihre Gültigkeit. Zuvor starten U2 die Fortsetzung ihrer großen "360°-Tournee" am 6. August in Turin und bereisen die europäischen Städte.

Bono selbst versichert, er könne sich wieder bewegen und sei "neu konstruiert", sogar in einem "besseren Design" als zuvor. Darüber hinaus bedanken sich Manager Paul McGuiness und die Band für das Verständnis der Fans und bedauern die Umstände. Ebenso danken U2 dem weltweiten Veranstalter der Tournee, Live Nation Global Touring, für die Koordination der Konzerte. Aufgrund eines Bandscheibenvorfalls und eingeklemmten Ischiasnervs mit Lähmungserscheinungen musste Bono vorerst pausieren und konnte nicht in die USA reisen.

Tickets für die Konzerte in Deutschland sind unter anderem auf www.eventim.de erhältlich.

U2 - "360°-Tournee"
10.08. Frankfurt, Commerzbank-Arena
12.08. Hannover, AWD Arena
15.09. München, Olympiastadion

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 

 

Weitere News