29.01.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Believe baut Artist- und Label-Services aus

 

Hamburg – Erst vor wenigen Tagen gab Believe Digital die Eröffnung einer Dependance in Norwegen bekannt. Nun folgt die Meldung zum Ausbau des Bereichs Artist- und Label-Services am deutschen Standort.

Torsten Mewes, Head of Artist & Label Services Believe Digital Germany, erläutert: "Die stetig wachsenden Herausforderungen der heutigen Musikvermarktung erfordern neben einem breiten Service-Angebot und einem hochqualifizierten Team auch eine hohe Flexibilität bei der Auswahl der Services. Ich freue mich, dass wir unseren Kunden einen ganz individuellen Leistungskatalog anbieten können, je nachdem was das jeweilige Produkt benötigt. Durch den Ausbau dieser Dienstleistungen gewährleisten wir unseren Labels und Künstlern eine größtmögliche Unabhängigkeit bei bestmöglicher Effizienz."

Believe Digital bietet unabhängigen Labels und Künstlern sowohl in digitalen als auch in physischen Belangen eine internationale Vertriebsstruktur. Zudem deckt der Believe-Leistungskatalog die Punkte Herstellung und Produktion physischer Tonträger sowie alle Bereiche der GEMA-Abrechnungen ab.

Darüber hinaus bietet Believe seinen Kunden mit dem Bereich Artist- und Label-Services das gesamte Spektrum an Marketing- und PR-Dienstleistungen. Hierzu zählen neben Social-Media- sowie Online-Marketing und YouTube-Management auch umfassende Leistungen in den Bereichen Online-, Video- und Radio-PR.

Zu den Highlight-Veröffentlichungen, die Believe, neben der digitalen Distribution, auch in den Bereichen der physischen Herstellung, Distribution, Logistik und GEMA-Abwicklung sowie PR- & Marketingseitig betreut und begleitet, zählen im ersten Quartal dieses Jahres:

Blaue Blume (DK) "Syzygy", VÖ: 29.Januar – auf Tour im März (Melt! Booking)
Gwen (DE) "Mein Herz sieht Gold", VÖ: 5. Februar – Live-Daten in Vorbereitung
EstA (DE) "Besta", VÖ: 12.Februar – Live-Daten in Vorbereitung
Lilly Wood & The Prick (FR) "Shadows", VÖ: 26. Februar – auf Tour im Februar (FKP Scorpio)
Kakkmaddafakka (NO) "KMF", VÖ: 18.März – auf Tour im April (FKP Scorpio)

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

In einer Mitteilung machte die EU-Kommission deutlich, dass ihrer Meinung nach bei der Regulierung von Online-Plattformen noch dringender Handlungsbedarf besteht.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Die gestrigen "Sing meinen Song 2016"-Folge, in der Xavier Naidoo und dessen Songs im Mittelpunkt standen, sahen erneut weniger als zwei Millionen Zuschauer im Gesamtpublikum. Für Vox ist dies dennoch ein überdurchschnittlicher Wert.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Wirtschaft

Membran hat einen weltweiten Vertrag mit Quincy Jones Productions und Qwest Records unterzeichnet, um zwei neue Alben von Künstlern, die von dem 27-fachen Grammy-Gewinner und seiner Firma gemanaget werden, zu lizenzieren, zu vermarkten und zu vertreiben.

 

25.05.16 |

Recorded Music

Szene

Edelmetall-Regen für Andreas Bourani: Dem Sänger wurden von seinem Label Universal Music am 11. Mai im Prince Charles in Berlin zahlreiche Platin- und Gold-Awards übergeben.