06.08.2012  Recorded Music  Wirtschaft

BMG Germany signt Ewert And The Two Dragons

 

Berlin - BMG Germany hat sich die Esten Ewert And The Two Dragons geangelt und einen weltweiten Autoren-Exklusiv-Vertrag mit ihnen abgeschlossen. Die Indie-Folk-Band veröffentlichte 2011 mit "Good Man Down" das bestverkaufte Album Estlands. Zudem ist die Band mehrfach mit dem "Estonian Music Award" geehrt worden.

Ewert And The Two Dragons – Frontmann Ewert Sundja, Gitarrist Erki Pärnoja, Kristjan Kallas am Schlagzeug und Bassist Ivo Etti – veröffentlichten 2009 ihr Debütalbum "The Hills Behind The Hills". 2011 kam bereits das zweite Werk, "Good Man Down", in den Handel. Der Longplayer erreichte den Spitzenplatz in Estland und hielt sich über 65 Wochen in den Charts. Aufgrund des großen Erfolges folgten Veröffentlichungen in Schweden, Finnland, Lettland und Frankreich.

"Ewert And The Two Dragons sind in diesem Jahr eine der vielversprechendsten Indie-Folk-Entdeckungen in Europa. Wir freuen uns daher sehr, diese sympathische Band auf ihrem künftigen Weg zu begleiten", so Florian Schrödter, A&R bei BMG Germany. Toomas Olljum, Manager der Band, ergänzt: "Durch die Partnerschaft mit BMG haben wir einen entscheidenden Schritt getan, und wir sind sicher, dass BMG die Band bei ihrer musikalischen Karriere erfolgreich unterstützen wird."

Ewert And The Two Dragons haben bereits auf dem Eurosonic, der Tallinn Music Week, der Popkomm und dem "Waves Vienna" gespielt. Auch in diesem Jahr sind die Esten bei einigen Konzerten zu sehen. Gigs sind unter anderem auf dem "Haldern Pop", dem "Reeperbahn Festival", dem "Frequency" in Österreich und beim "Lowlands" in Holland geplant. Im Herbst geht es dann weiter mit Konzerten in den USA, Kanada und Europa.

1 Leser fand diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

24.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Große Neuigkeiten aus dem Hause Nuclear Blast: Das Metal-Label hat die Kultband Slayer unter Vertrag genommen, ein neues Album soll "tendenziell 2015 erscheinen". Einen Gratis-Download von "Implode", dem ersten neuen Slayer-Song in fünf Jahren, verschenkt die Band ab sofort auf ihrer Homepage.

 

24.04.14 |

Recorded Music

Wirtschaft

Apple hat seine Ergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2014, das am 29. März endete, bekannt gegeben. Der Konzern überraschte Analysten mit einem Umsatz von 45,6 Milliarden US-Dollar (aktuell etwa 33 Milliarden Euro), was einem Zuwachs von fünf Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht. Entscheidenden Anteil am guten Ergebnis hatte der iTunes Storen, der laut Apple-CEO Tim Cook mittlerweile etwa 800 Millionen Kunden zählt.

 

24.04.14 |

Live Entertainment

Spielstätten

Steiermark meets Bayern: Dass diese Kombination gut funktioniert, zeigten die Sportfreunde Stiller. Am 15. April feierten die Echo-2014-Gewinner ihren Tour-Auftakt in Österreich in der Stadthalle Graz und sorgten für Begeisterung bei 6000 Zuschauern.

 

24.04.14 |

Recorded Music

Digital+Mobil

Fast sechs Millionen Videos werden mittlerweile monatlich auf dem Musikvideo-Streaming-Portal Vevo gesehen, ein Anstieg von 46 Prozent, berichtete Vevo-CEO Rio Caraeff bei der "Billboard Latin Music Conference" in Miami.