11.01.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

Apple Music erreicht 10 Millionen zahlende Abonnenten

 

Cupertino – Der Kampf um die Pole-Position der Musik-Streaming-Anbieter geht in eine neue Runde: Apple Music zählt sechs Monate nach seinem Start bereits zehn Millionen zahlende Abonnenten, so die "Financial Times".

Apple kommentierte die Zahlen nicht. Der Marktführer Spotify wächst ebenfalls weiter. Aktuelle Zahlen sind nicht bekannt, doch bereits im vergangenen Juni berichtete Spotify von 20 Millionen zahlenden Kunden, mittlerweile sollen es über 25 Millionen sein.

Zuletzt hatte Apple im Oktober offizielle Nutzerzahlen seines Streaming-Dienstes veröffentlicht, da waren es 6,5 Millionen zahlende Abonnenten. Sollten die Zahlen der "Financial Times" korrekt sein, hätte Apples Streaming-Dienst in zwei Monaten 3,5 Millionen Kunden gewonnen – ein Plus von mehr als 50 Prozent. Eine Ursache für den rasanten Zuwachs könnte die Apple Music App für Android sein, die seit November angeboten wird.

Im Gegensatz zu Spotify bietet Apple Music keine Gratis-Version an. Lediglich drei Monate können Interessierte den Streaming-Dienst kostenlos testen.

Der Streaming-Sektor wächst weiterhin stark, während Download-Zahlen und CD-Verkäufe abnehmen. Laut des US-Marktforschers Nielsen erhöhte sich die Zahl der Audiostreams in den USA im vergangenen Jahr um mehr als 83 Prozent auf 144,9 Milliarden.

0 Leser fanden diesen Beitrag lesenswert

0 Leser fanden diesen Beitrag weniger lesenswert

Vielen Dank für Ihre Meinung.

Sie haben schon an der Berwertung teilgenommen.

Sie haben ihre Meinung geändert.


 
 
 

Weitere News

 
 

30.05.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Metal-Fans dürfen sich für Anfang des nächsten Jahres auf ein namhaftes Live-Paket freuen: Die deutsche Thrash-Metal-Größen Kreator holen für ihre Headliner-Tour prominente Gäste aus Brasilien, Schweden und Belgien auf die Bühne.

 

30.05.16 |

Live Entertainment

Tourneen/Festivals

Förderung durch die Initiative Musik, Einladung zum MIDEM Artist Accelerator, Echo-Nominierung: Das Elektropop-Duo Hundreds sorgte bereits deutschlandweit und darüber hinaus für Aufsehen.

 

30.05.16 |

Recorded Music

Szene

Universal Music Publishing hat den Songwriter und Produzenten David Ruoff exklusiv unter Vertrag genommen.

 

30.05.16 |

Recorded Music

Szene

De La Soul sind de retour! Am 26. August veröffentlicht die Hip-Hop-Combo ihr achtes Studioalbum "And The Anonymous Nobody".