Top News

Frank Briegmann und Helene Fischer freuen sich über vier Echos (Foto: Universal Music)
 
 
 
 
Bei der Echo-Verleihung 2015 konnte Universal Music richtig abstauben: In 17 von 30 Kategorien waren Künstler des Major-Labels erfolgreich, darunter Helene Fischer mit vier Awards, Oonagh und Kollegah mit je zwei Auszeichnungen und Nana Mouskouri mit dem Echo für ihr Lebenswerk.

Neuerscheinungen

Kintsugi

27.03.15

Sie ließen es ganz langsam angehen: Death Cab For Cutie, die bislang sieben Alben auf dem Konto haben, darunter drei, die in den deutschen Charts gelistet wurden, nahmen sich diesmal jede Menge Zeit.



When The Morning Comes

27.03.15

Ohne Zweifel beherrscht Marit Larsen eine Kerndisziplin des Songwritings: Geschichten, mitunter auch durchaus tiefschürfende, in ein Format zu gießen, das man ohne Abstriche „Pop“ nennen darf.



Chance Of Rain

27.03.15

Komische Headline? Ist doch ganz einfach: Es gibt ein neues Album von Stefanie Heinzmann und das heißt „Chance Of Rain“.



 

 

NEWS

28.03.2015  Recorded Music  Schweiz

Nachdem der Startschuss fürs m4music 2015 am 26. März in Lausanne fiel, trifft sich die Schweizer Branche an den kommenden zwei Tagen im Zürcher Schiffbau. Während abends ein hochkarätiges Line-up mit Gigs u.a. von Sohn, Jungle und den Schweizer Durchstartern Lo & Leduc lockt, wird tagsüber auf verschiedenen Panels diskutiert.


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Ab sofort wird die britisch-irische Boygroup One Direction ohne Zayn Jawaad Malik weitermachen, bestätigten die vier verbliebenen Mitglieder via Facebook.


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Am 26. März erhielt die Psychadelic-Rock-Ikone Pink Floyd beim Echo 2015 zum dritten Mal in ihrer Geschichte einen Echo-Award, dieses Mal in der Kategorie "Band Rock/Pop international“. Im Rahmen des Echo verlieh Warner Music Pink Floyd zudem Triple-Gold und Platin für "The Endless River".


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Bei der Echo-Verleihung 2015 konnte Universal Music richtig abstauben: In 17 von 30 Kategorien waren Künstler des Major-Labels erfolgreich, darunter Helene Fischer mit vier Awards, Oonagh und Kollegah mit je zwei Auszeichnungen und Nana Mouskouri mit dem Echo für ihr Lebenswerk.


27.03.2015  Recorded Music  International

Ed Sheeran hat die Eröffnung seines eigenen Labels Gingerbread Records bekanntgegeben. Als erster Act wurde der Singer/Songwriter Jamie Lawson gesigned.


27.03.2015  Recorded Music  Wirtschaft

Sony Music lud im Vorfeld der Echo-Verleihung 2015 Handels-, Medien- und Geschäftspartner sowie seine Künstler zur Sony Reception ein. Bei dem Empfang wurden mehrere Sony-Music-Künstler mit Edelmetall-Awards ausgezeichnet.


27.03.2015  Recorded Music  Messen/Events

Zum sechsten Mal geht die PrimaveraPro vom 27. bis 31. März 2015 in Barcelona über die Bühne. Erstmals findet in diesem Jahr der Spielstättenkongress Concert Venues International Congress statt, zu dem die Organisatoren nun erste Details bekannt gegeben haben.


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Nach dem Quotenhoch im letzten Jahr fällt das Interesse an der Echo-Übertragung 2015 wieder deutlich: 3,39 Millionen Zuschauer schalteten im Gesamtpublikum ein – 820.000 Zuschauer oder rund 19,5 Prozent weniger als im Vorjahr.


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Karl Moik war der "Erfinder" des "Musikantenstadl" und prägte damit eine ganze Ära der Musikunterhaltung im Fernsehen: ein Nachruf von "musikmarkt"-Autor Andy Zahradnik.


27.03.2015  Recorded Music  Szene

Dieter Herker, seit den Gründungstagen Projektleiter des Non-Profit-Newcomer-Contests Local Heroes, übergibt das operative Geschäft zum 1. April an Julia Wartmann.


Features

25.03.2015

In Norwegen konnte Marit Larsen mit ihrem neuen Album "When The Morning Comes" bereits vergangenes Jahr ihre vierte Top-3- und ihre zweite Nummer-eins-Platzierung feiern. Am 27. März erscheint das Album nun auch in Deutschland.


15.01.2015

Am 18. Dezember ist Konzertveranstalter Wolfgang Besemer überraschend an einem Herzinfarkt gestorben. Der Hannover-Concerts-Chef wurde 61 Jahre alt. Künstler, Freunde und Partner verabschieden sich mit persönlichen Worten.


15.01.2015

Für sehr viele Kollegen war er nicht nur ein zuverlässiger und vertrauensvoller Geschäftspartner, sondern zugleich auch Freund und Vorbild. Das machte ihn zu einer Ausnahmeerscheinung. Am 18. Dezember ist Konzertveranstalter Wolfgang Besemer gestorben. Der Hannover-Concerts-Chef wurde nur 61 Jahre alt.