Top News

Adele ist "Global Recording Artist Of 2015" (Foto: XL Recordings)
 
 
 
 
Überraschend ist die Meldung nicht: Die IFPI hat bekanntgegeben, dass Adele 2015 international der erfolgreichste Act war. Die britische Künstlerin, die mit ihrem dritten Album "25" 2015 weltweit Rekorde gebrochen hat, wurde zum "Global Recording Artist Of The Year" ernannt.

Neuerscheinungen

Future

26.02.16

Gerade das deutsche Publikum lässt sich gerne von Schiller in Parallelwelten entführen. Die nächste Reise geht in die Zukunft, das Album heißt sinnigerweise „Future“.



Deutschland

12.02.16

Wenn Heinz Rudolf Kunze sein neues Album „Deutschland“ nennt, dann vermutet man dahinter ein Konzeptwerk, eine Art Bestandsaufnahme der Befindlichkeiten und Realitäten zwischen Görlitz und Aachen, Füssen und Rostock.



Engtanz

12.02.16

Oder auch: Neuigkeiten von Bosse! Der Sänger, Gitarrist und Songschreiber mag’s gerne intim und lädt uns deshalb zum „Engtanz“.



 

 

MIDEM 2016

PopCamp: Know-how – Meisterkurs für populäre Musik

NEWS

10.02.2016  Live Entertainment  International

Die jahrelange Kartellrechtsklage von I.M.P. gegen Live Nation wurde vom Berufungsgericht zurückgewiesen. Live Nation verhalte sich wettbewerbskonform.


08.02.2016  Live Entertainment  Messen/Events

Die Macher des Reeperbahn Festival stellen Unternehmen und Organisationen der Musikindustrie und verwandten Wirtschaftszweigen in diesem Jahr eine neue Plattform bereit.


08.02.2016  Live Entertainment  Messen/Events

Booking-Agenturen scheinen gerade in jüngster Zeit der größte Antrieb im Live Entertainment zu sein. Kaum ein Monat vergeht ohne Künstlerwechsel oder große Zusammenschlüsse der Agenturen. Über die Probleme der Branche sprachen einige namenhafte britische Booking-Agenten im Rahmen des Eurosonic Noorderslag 2016.


08.02.2016  Recorded Music  Szene

The Dead Daisies haben einen exklusiven, weltweiten Vertriebsdeal mit SPV Records abgeschlossen. Darüber hinaus wurde die Rockband als Special Guest für die Musikmesse Frankfurt bestätigt.


08.02.2016  Recorded Music  Digital+Mobil

The Pirate Bay erweitert sein illegales Geschäft: Ab sofort bietet die Torrent-Plattform The Pirate Bay nicht nur den unrechtmäßigen Download, sondern auch das illegale Streamen u.a. von Filmen und Serien an.


08.02.2016  Recorded Music  International

Merlin-Mitglieder müssen bei Geschäftsabschlüssen fortan eine geringere Verwaltungsgebühr abdrücken. Der Indie-Verband senkte diese um einen halben Prozentpunkt auf zwei Prozent.


08.02.2016  Recorded Music  Szene

Nachdem es sich für dieses Jahr auf RTL ausgedschungelt hat, fielen auch bei "DSDS 2016" die Quoten wieder auf Vor-"Ich bin ein Star"-Niveau. Dennoch lag RTL damit zur Primetime sowohl im Gesamtpublikum als auch bei der werberelevanten Gruppe vor aller Konkurrenz.


08.02.2016  Recorded Music  International

Überraschend ist die Meldung nicht: Die IFPI hat bekanntgegeben, dass Adele 2015 international der erfolgreichste Act war. Die britische Künstlerin, die mit ihrem dritten Album "25" 2015 weltweit Rekorde gebrochen hat, wurde zum "Global Recording Artist Of The Year" ernannt.


08.02.2016  Recorded Music  Wirtschaft

Die Warner Music Group hat ihre Zahlen für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2016 vorgelegt, das am 31. Dezember 2015 zu Ende ging.


08.02.2016  Live Entertainment  Tourneen/Festivals

Football-Fans dürften es schon wissen: Wie Beyoncé im Anschluss an ihren Auftritt bei der Halbzeitshow des 50. Super Bowls verkündete, begibt sich der R'n'B-Star im Sommer auf Welttournee.


Features

03.02.2016

SFX Entertainment beantragt Insolvenz und verpfändet kurz zuvor für einen Notkredit von 20 Millionen USD seine europäischen Firmen zum Schnäppchenpreis.


29.01.2016

Es war das Jahr umjubelter Reunions, das Jahr großer Konzerte, das Jahr der Rekorde. Wer 2015 zu den Top-Künstlern, Veranstaltern und Venues zählte, zeigen die Auswertungen der US-amerikanischen Branchenmagazine „Billboard“ und „Pollstar“.


22.01.2016

Bevor 2016 ihr Debütalbum erscheint, legen Honne mit "Gone Are The Days" ihre dritte EP vor.